Philipp Nathanael Stubbs

Über mich

Wer bin ich überhaupt? Nun, ich bin ein äußerst gutaussehender Mittvierziger, ausgesprochen nett, aber auch sehr schüchtern. Nach Jobs als Banker, Journalist und Zeitungsbote habe ich in England Informatik studiert und aus dem Vereinigten Königreich nebst Abschluss meine Vorliebe für Understatement und britischen Humor nach Leipzig zurückgebracht. Heute schreibe ich tagsüber Computerprogramme und nachts Bücher. Mein Ziel ist es, der erste Steampunk-Autor zu werden, der den Literaturnobelpreis bekommt. Den ich dann natürlich ablehne. Verdammte Schüchternheit!

Sind damit alle Fragen beantwortet? Falls nicht, einfach den Knopf hier unten drücken (oder an hallo@PhilippNathanaelStubbs.de schreiben)!